Verwirrnis

Ungekürzte Lesung, Sprecher: Sylvester Groth, 6 CDs
ISBN/EAN: 9783742407313
Sprache: Deutsch
Umfang: 6:43 Std.
Format (T/L/B): 1.4 x 14 x 12.5 cm
Auch erhältlich als
22,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Friedeward liebt Wolfgang. Und Wolfgang liebt Friedeward. Doch keiner darf wissen, dass sie mehr sind als beste Freunde. Es sind die 1950er-Jahre, sie leben im katholischen Heiligenstadt, käme ihre Beziehung ans Licht, könnten sie alles verlieren. Als sie zum Studium nach Leipzig gehen, führen sie ihre Liebe im Geheimen fort, bis Wolfgang die DDR unerwartet verlässt. Friedeward dagegen wird ein angesehener Germanistik-Professor an der Leipziger Universität - immer darauf bedacht, seine sexuelle Identität zu verbergen, selbst dann noch, als die Zeichen der Zeit sich ändern. Der neue Roman von Christoph Hein über Liebe, die nicht sein darf. Ungekürzte Lesung mit Sylvester Groth 6 CDs ca. 6 h 53 min
Christoph Hein, geboren 1944, studierte zwischen 1967 und 1971 Philosophie und Logik in Leipzig und Berlin. Danach arbeitete er als Dramaturg und Autor für die Volksbühne in Ost-Berlin. Christoph Hein hat zahlreiche Romane, Novellen, Erzählungen, Theaterstücke und Essays veröffentlicht und wurde u.a. mit dem Uwe-Johnson-Preis und zuletzt mit dem Grimmelshausen-Literaturpreis ausgezeichnet.