Basiswissen Requirements Engineering (gebundenes Buch)

Aus- und Weiterbildung nach IREB-Standard zum Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level
ISBN/EAN: 9783864908149
Sprache: Deutsch
Umfang: XXVI, 242 S.
Format (T/L/B): 2 x 24.5 x 17.4 cm
Auflage: 5. Auflage 2021
Einband: gebundenes Buch
29,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kompaktes Grundlagenwerk für den Requirements Engineerkonform zum IREB-Lehrplan Version 3.0enthält interaktive Elemente wie animierte Grafiken und Videoszum Selbststudium geeignet Dieses Lehrbuch umfasst den erforderlichen Stoff zum Ablegen der Prüfung 'Certified Professional for Requirements Engineering (Foundation Level)' nach IREB-Standard. Es vermittelt Ihnen das Grundlagenwissen und behandelt die wesentlichen Prinzipien und Praktiken sowie wichtige Begriffe und Konzepte. Die Themen im Einzelnen: Grundlegende Prinzipien des Requirements EngineeringArbeitsprodukte und DokumentationspraktikenPraktiken für die Erarbeitung von AnforderungenProzess und ArbeitsstrukturPraktiken für das Requirements ManagementWerkzeugunterstützung 'Basiswissen Requirements Engineering' eignet sich gleichermaßen für das Selbststudium, zur Vorbereitung auf die Zertifizierung sowie als kompaktes Basiswerk zum Thema in der Praxis und an Hochschulen. Die 5. Auflage wurde von Klaus Pohl und Chris Rupp komplett überarbeitet, ist konform zum IREB-Lehrplan Foundation Level Version 3.0 und wurde angereichert mit interaktiven Elementen wie animierte Grafiken und Videos.
Prof. Dr. Klaus Pohl leitet die Forschungsgruppe Software Systems Engineering an der Universität Duisburg-Essen und ist geschäftsführender Direktor von paluno - The Ruhr Institute for Software Technology an der Uni DuE. Das Requirements Engineering zählt seit Anfang der 90er-Jahre zu seinen Forschungs- und Beratungs-schwerpunkten. Er war der wissenschaftliche Gründungsdirektor von lero - The Irish Software Research Centre -, leitete zahlreiche Industrie- und Forschungsprojekte im Bereich Software Systems Engineering und ist (Co-)Autor von über 300 begutachteten Publi-kationen, darunter mehrere Bücher.