Obandln (Paperback)

Bayerische Liebesabenteuer
ISBN/EAN: 9783892515043
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 21.5 x 14.7 cm
Einband: Paperback
12,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Eine barocke Lebensfreude wohnt dem bayerischen Menschen inne. Und barock ist auch seine Freude an der Sinnlichkeit. Den besonderen Erscheinungen des Balzverhaltens - Stickwort "Schuhplatteln" - oder den Möglichkeiten zur Anbahnung der körperlichen Vereinigung - Stickwort "Kammerfensterln" - scheinen kaum Grenzen gesetzt. Um diese grenzenlose Anziehung zwischen "ihm" und "ihr" geht es auch in unserem Buch. Josef Fendl, Kenner der bayerischen Literatur und bayerischer Lebensart, nimmt hier die ganze Bandbreite sinnlichen Verlangens in Augenschein. Deftig-anzüglich oder zartverspielt sind die Geschichten, Gedichte und Sprüche, die sich immer um "das Eine" drehen. Bayerische Klassiker wie Oskar Maria Graf und Lena Christ, Georg Queri oder Ludwig Thoma wissen davon ebenso zu erzählen wie bekannte Autoren der Gegenwart, Herbert Schneider und Franz Ringseis zum Beispiel oder der Herausgeber selbst. Eine muntere Zusammenschau bayerischer Erotik ist auf diese Weise entstanden, nostalgisch an Vergangenes erinnernd und gegenwärtig zugleich - schließlich ist es ein sehr menschliches Thema, das nie aus der Mode kommt.