0

Captain Paul Watson Interview

eBook - 'Eine Bewegung kann man nicht zerstören'

Auch erhältlich als:
18,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783949774003
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S., 12.06 MB
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Captain Paul Watson, 2012 für seinen Umweltaktivismus mit dem Jules Verne Award ausgezeichnet, ist ein Kämpfer mit klarer Mission: die Weltmeere vor illegaler Ausbeutung und Umweltzerstörung zu schützen -- "Wenn die Meere sterben, sterben wir alle." Seit Jahrzehnten riskiert Paul Watson sein Leben für den Erhalt und die Unversehrtheit von Meeresbewohnern. Mit 27 Jahren rief er die Sea Shepherd Conservation Society ins Leben, deren erstes Schiff, die Sea Shepherd, 1978 die heute weltbekannte, mit Dreizack und Hirtenstab modifizierte Piratenflagge hisste. In einer neuen, um ein zweites Interview und zahlreiche spektakuläre Bilder aus dem Sea-Shepherd-Archiv erweiterten Ausgabe berichtet Watson lebhaft von den aufregenden Stationen seines einzigartigen Lebens und eröffnet einen exklusiven Blick auf seine hoch politisierte Festnahme in Frankfurt im Jahre 2012 und seine abenteuerliche Flucht, die ihn auf eine nervenzerreißende Segeltour voller Stürme und Hindernisse schickte. "Man kann ein Individuum zugrunde richten und eine Organisation zerschlagen, aber eine Bewegung kann man nicht zerstören." Paul Watson

Autorenportrait

Paul Watson, in Toronto geboren, zählt zu den international bedeutendsten Umweltaktivisten im Bereich des Meeresschutzes. 1972 war Watson Mitbegründer der Umweltschutzorganisation Greenpeace. 1977 gründete er die Sea Shepherd Conservation Society, eine internationale, auf direkte Maßnahmen setzende gemeinnützige Meeresschutzorganisation zum Erhalt der Artenvielfalt und des marinen Ökosystems. Neben Lyrikbänden, zuletzt "Desperate Mythologies" (2020), veröffentlichte Watson als Aktivist wegweisende Bücher wie "Ocean Warrior: My Battle to End the Illegal Slaughter on the High Seas" und "Dealing with Climate Change and Stress". Sein Kampf gegen Wilderei kostete ihn 2012 seine Freiheit, als Interpol auf Gesuch von Costa Rica und Japan einen internationalen Haftbefehl erließ. Im März 2019 ließ Costa Rica alle Anklagen gegen Watson fallen. Seitdem lebt er wieder in den USA. Michele Sciurba ist Rechtswissenschaftler, Strategieberater, Menschenrechtsaktivist, Journalist und Autor. Seinen Master of Laws in Internationalem Wirtschaftsrecht schloss er an der University of Liverpool mit Auszeichnung ab, anschließend promovierte er im Bereich des Völkerrechts und Öffentlichen Verwaltungsrechts an der IAPM in Kiew. Sarah Schuster studierte Komparatistik und Germanistik in Frankfurt am Main und San Diego, Kalifornien sowie Advanced Creative Writing an der University of Oxford. Sie ist als Autorin, Journalistin, Researcherin und Caseworkerin in komplexen Menschenrechtsfällen tätig.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel vom Autor "Schuster, Sarah/Watson, Paul/Sciurba, Michele"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft"

Alle Artikel anzeigen

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €
inkl. MwSt.